Forschungsbereich Stahlbeton- und Massivbau | Institut für Tragkonstruktionen

Technische Universität Wien

Laufende Diplomarbeiten

Laufende Diplomarbeiten

NAMETITEL | PDF-Downloads BETREUERDATUM

BITZIOS Ioannis

Eis als Baustoff - Material, Form, Konstruktion

J. Kollegger2010
JUHASZ GaborVergleich untereschiedlicher Berechnungsmodelle für ein 60 m Wohnhochhaus in Wien

Ph. Preinstorfer

J. Kollegger

2015
STJEPOVIC DenisDurchstanzen von gedrungenen Bodenplatten bei wandartigen Stütze

P. Huber
J. Kollegger

2015
SCHOBERBERGER ThomasQuerkrafttragfähigkeit von Spannbetonträgern am Endauflager

T. Huber

J. Kollegger

2016
PIEBER MarkusUntersuchung der Risskinematik bei vorgespannten Trägern

P. Huber

J. Kollegger

2017
SCHALK Michael Experimentelle und numerische Untersuchungen zur Einleitung von Zugkräften in dünnwandige Betonbauteile

K. Gaßner

J. Kollegger

WITTMANN Georg Brückenbau mit dünnwandigen Halbfertigteilen

S. Fasching

J. Kollegger

2018
MESSLEHNER Stefan Möglichkeiten zur Erhöhung der Tragfähigkeit von Tübbing-Längsfugen

H. Wolfger

J. Kollegger

DJUKIC Dario Optimierung eines Prototyps einer integralen Brücke mit Bogen-Zugband-Tragwirkung

G. Gaßner

J. Kollegger

SCHEIBELBERGER Andreas Numerische Untersuchungen verschiedener Ausführungsformen für Stützen-Deckenknoten

H. Wolfger

J. Kollegger

GRASL Martin Ausbildung von Umlenkstellen aus dünnwandigen Plattenelementen

M. Rath

J. Kollegger

TRABUSINER Lucas

Untersuchungen zur potentiellen Materialeinsparung bei mehrfeldrigen Bogenbrücken durch den Einsatz eines Zugbandes

G. Gaßner

J. Kollegger

2019
ERDOGAN Daniel Entwurf einer Freivorbaubrücke unter Verwendung dünnwandiger Fertigteile

S. Fasching

J. Kollegger

STOSCHITZKY WolfgangExperimentelle und theoretische Untersuchungen zur Ausbildung von Querrahmen in Brückensegmenten aus dünnwandigen Fertigteilen

S. Fasching

J. Kollegger

MIHALIK Marcell Segmentbauweise mit dünnwandigen Fertigteilelementen

R. Michael

J. Kollegger

AL-SARRAY Hussein Übertragung der Kraft von druckbeanspruchten Bewehrungsstäben über eine zwischen den Stirnflächen angeordnete Betonschicht

C. Proksch

J. Kollegger

KRUG LauraUntersuchungen zum Einsatzpotential nichtmetallischer Bewehrungen im Betonbau

Ph. Preinstorfer

J. Kollegger

www.betonbau.tuwien.ac.at